11.04.2025 09:00

43. Allalin-Rennen 11. & 12. April 2025

Erleben Sie das Allalin-Rennen – eine Legende voller Tradition und Adrenalin! Im Jahr 1946 wagten sich erstmals neun wagemutige Skifahrer auf die legendäre Abfahrt, von denen jedoch nur fünf das Ziel erreichten. Heute wird die Piste perfekt präpariert, um den Teilnehmern ein sicheres Rennen zu garantieren. Dennoch sollten die Herausforderungen nicht unterschätzt werden, denn Profis und Amateure gleichermassen werden hier auf die Probe gestellt.

News

Aktuelle News und Entwicklungen zum Rennen

Fundsachen

Achtung, alle Teilnehmer und Zuschauer des 42. Allalin-Rennens! Habt ihr in der adrenalingeladenen Aufregung des Rennens etwas verlegt? Keine Sorge, das Fundbüro im Tourismusbüro Saas-Fee hilft dir, deine verlorenen Gegenstände wiederzufinden.
Details

2024 Ranglisten

Nach zwei Tagen mit perfektem Wetter, die es uns ermöglichten, wieder von den obersten Punkten der Skigebiete auszufahren, freuen wir uns, die Ranglisten für 2024 zu veröffentlichen.
Details
Update Freitag, 12. April 2024
Information für die Rennen am Freitag, 12. April 2024
Details
Alle anzeigen
Erfahrungsberichte

Diese authentischen Berichte geben einen Einblick in die Begeisterung und Freude der Teilnehmer.

Ambros Bumann

17-Jahren Organisationspräsident

1948 und 1954 wurde ein Abfahrtsrennen vom Gipfel des Allalinhorn bis ins Dorf Saas-Fee ausgetragen. Mit der ersten Mittelalllalin-Volksabfahrt 1983 wurde daraus ein attraktiver Volks-Skianlass organisiert...

Fabiola Zurbriggen

Siegerin 1984 & 1990, Skiclub-Präsidentin

Ich habe eine besondere Beziehung zu den Allalin-Rennen. Mein Vater, Arnold Andenmatten, war der erste Sieger der Abfahrt vom Allalin bis ins Tal im Jahr 1946. Da war es für mich und meine Schwester klar...

Edi Ulmi

Langjähriger Teilnehmer - Ambiente Racing Team

"Lang, lang ist’s her. Seit der Erstausgabe der Mittelallalin-Volksabfahrt im Jahre 1983 hatte ich bis jetzt das grosse Vergnügen, ununterbrochen Jahr für Jahr dabei zu sein. Von Anfang an...

Marianne Rubi

Mehrfacher Siegerin

Im Jahr 2004 hatten wir, ein Feierlustiges Trüppchen vom Skiclub Gündlischwand, die spontane Idee, uns für die Allalinrennen anzumelden. Wir fielen schon am Donnerstag nach der Besichtigung...

Weitere Erfahrungsberichte

Sponsoren und Partner

Die Partnerschaften, welche uns zum Gipfel führen
Alle Sponsoren

Häufig gestellte Fragen

Dein Guide durch das Abenteuer Allalin-Rennen

Anreise

Es wird eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Details findest du auf unserer Seite, Anreise und Unterkunft.

Drohnen

Drohnen sind auf dem gesamten Event-Gelände (Dorf / entlang der Rennstrecke) verboten.

Eventinformationen

Alle wichtigen Informationen zum Event findest du auf unserer Eventseite.

Fundbüro

Fundgegenstände sind während und nach dem Event bei Saastal Tourismus abzugeben oder abzuholen. Rückfragen nach dem Event betreffend Fundsachen sind zu richten an Saastal Tourismus

Haftung

Der Veranstalter lehnt jede Haftung bei Diebstählen und Unfällen ab.
Weitere Fragen ansehen